Inhalt

Blog

Melisse - Melissa officinalis

05.07.2019, Cornelia Krapf-Rütimann

Paracelsus nannte das Kraut ein Lebenselixier und verkaufte es vornehmlich an Königshäuser. Sie sollte die Jugend erhalten und Dahinsiechende wiederbeleben. In Griechenland wurde sie der Göttin Diana verehrt. Bei Räucherungen, wo man um Schutz für Haus und Hof, um Liebe und um Heilung bittet, durfte getrocknete Melisse nie fehlen.


Mehr...

Fusszeile und Copyright